LemurNewFull

Das Setup dauert nur 15 Minuten. Bei Fragen erhalten Sie Antworten über unseren Slack-Kanal!

KOSTENLOSES TOOL

LEMUR – Beobachtbarkeit und Kontext

Entwickelt für Entwickler. Bereitgestellt von Turbonomic.

Mit Lemur können Entwickler ihre Istio-Microservices im Kontext des gesamten Applikationsstacks überblicken und bestimmen, ob der Ursprung von Performance-Problemen im Applikationsknoten, in der Applikationsarchitektur oder in der zugrunde liegenden Infrastruktur liegt.

Das bietet Lemur: Beobachtbarkeit und Kontext

Dieses kostenlose Paket vereint drei Monitoring-Tools mit Full-Stack-Kontext von Turbonomic. Damit können Sie über eine zentrale Oberfläche Ihre Applikationen im Kontext der Plattformen analysieren, auf denen sie ausgeführt werden.

  1. Applikationsmetriken über Prometheus/Grafana
  2. Service Mesh über Kiali (Beobachtbarkeit und Konfiguration von Istio)
  3. Tracing über Jaeger
  4. Full-Stack-Kontext bereitgestellt durch Turbonomic
lemur-package-3

Überblicken Sie die Ausführung Ihrer Istio-Microservices im Kontext des gesamten Applikationsstacks

Erstellen Sie Microservices mit Istio? Nutzen Sie Kiali? Und wie steht es mit Grafana und Jaeger? Lemur vereint die von Ihnen verwendeten Tools in einer einzigen Oberfläche zusammen mit Full-Stack-Kontext, bereitgestellt durch Turbonomic. So können Sie zum Beispiel über Kiali ganz einfach zwischen Ihren Istio-Services wechseln und Einblick in die jeweiligen Container, Pods, Knoten, Namespaces und Cluster erhalten.

Dieses kurze Demovideo zeigt, wie Sie mit Lemur schnell und sicher bestimmen, ob die Ursache eines Problems im Code oder im Knoten liegt.

Full-Stack-Sichtbarkeit und -Kontrolle bereitgestellt von Turbonomic

Lemur bietet Full-Stack-Sichtbarkeit zusammen mit Daten und Visualisierungsfunktionen von Grafana, Kiali und Jaeger. Damit können Sie Ihre Microservices nicht nur auf mögliche Performance-Probleme in Applikationsknoten oder -architektur überwachen, sondern auch die Integrität von Containern, Pods, Knoten und Namespaces überblicken, die den jeweiligen Service unterstützen. Mit dieser Full-Stack-Sichtbarkeit und -Kontrolle lassen sich potenzielle Performance-Probleme schneller als mit anderen Methoden erkennen, noch bevor Sie Ihre Applikation in der Produktionsumgebung bereitstellen.

lemur-turbo
lemur-grafana

Visualisierung der Ressourcenauslastung von Applikationen mit Grafana

Grafana hat sich zum Open-Source-Standard für Metriken entwickelt. Im Zusammenhang mit Microservices bedeutet dies die Visualisierung von Nutzungskennzahlen einzelner Services. Lemur liefert Ihnen derartige Metriken auch für den zugrunde liegenden Stack des jeweiligen Services. Sie können von der Anzeige der Gesamtintegrität all Ihrer Services in einem Kubernetes-Cluster zur Anzeige der Integrität einzelner Container, Pods und Knoten wechseln, die einen bestimmten Service unterstützten.

Einblick in das Service Mesh mit Kiali

Kiali bietet Monitoring-Funktionen und die Visualisierung von Konfigurationen. Das Tool liefert Antworten auf folgende Fragen: Welche Microservices umfasst mein Istio Service Mesh? Wie sind diese Microservices miteinander vernetzt? Und werden sie ordnungsgemäß ausgeführt? Mit Lemur können Sie ganz einfach zu bestimmten Services navigieren und schnell erkennen, wie jeder Service die zugrunde liegende Infrastruktur nutzt: Welche Container, Pods und Knoten unterstützen den Service? Und wie steht es mit ihrer Performance?

lemur_kiali
lemur-jaeger

Transaktionsüberwachung mit Jaeger

Jaeger ist eine Open-Source-Software für durchgängiges Distributed Tracing. Die Software wird zur Überwachung von Transaktionen zwischen verteilten Microservices in komplexen Umgebungen und zur Fehlerbehebung eingesetzt. Doch wollen Sie gegebenenfalls nicht auch wissen, warum eine Transaktion nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird? Lemur zeigt nicht nur den Aufrufstack jeder Transaktion an, sondern auch in welchen Containern, Pods und Knoten und in welchem Namespace die betreffende Transaktion ausgeführt wird.

Treten Sie unserer Community auf Slack bei

Erhalten Sie Unterstützung. Tauschen Sie Ihre Meinungen und Ideen zu Lemur mit anderen Entwicklern aus. Diskutieren Sie Verbesserungsmöglichkeiten. Diese Community ist für alle Entwickler gedacht, die die Komplexität von Microservices in den Griff bekommen möchten.